Winterschutz 1Liter

Winterschutz 1Liter

10,45 €
(1 l = 10,45 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versand ab dem 13.08.2024

Beschreibung

Wie viel Wintermittel in den Pool gehört, hängt von der Beckengröße und somit dem Poolvolumen ab. Verteilen Sie das Pool Überwinterungsmittel mit einem Ausgießbehältnis über der Wasseroberfläche, pro 10 m³ Wasser benötigen Sie nur 400 - 600 ml Winterfit Überwinterungsmittel.

Ist Pool Überwinterungsmittel schädlich, fragen uns viele Poolbesitzer. Der Winterkonservierer ist für Pools mit Aktivsauerstoff, Chlor oder Salzdesinfektion bestens geeignet. Verwenden Sie Winterfit Überwinterungsmittel also einfach in jedem Pool, ganz gleich wie groß. Das Produkt ist bei sachgemäßer Anwendung und richtiger Dosierung in keiner Weise schädlich für Ihren Pool.

Bitte beachten Sie, dass im Pool Wintermittel kein Frostschutz enthalten ist. Durch die starke Wirkung gegen Verunreinigungen gelingt Ihnen die Reinigung Ihres Swimmingpools nach der Wintersaison deutlich leichter, wenn Sie eine ausreichend große Menge Winterfit zum Überwintern Ihres Pools verwenden.

Pool mit Wasser gefüllt überwintern: So geht’s!

Überwintern Sie Ihren Pool abgedeckt, ohne dass das Wasser vollständig abgelassen wird, ist die Füllmenge deutlich geringer als während der Benutzung ab dem Frühjahr. Der Wasserstand im überwinternden Pool geht maximal bis wenige Zentimeter unterhalb des Skimmers.

Die Wirkung von des Winterfit ist überaus lange anhaltend, Sie brauchen während der Wintermonate also nichts weiter zu unternehmen. Eine Nachdosierung ist nur erforderlich, wenn der Winter besonders warm ist. Ab dem Frühjahr können Wassertrübungen oder eine ggf. leicht grünliche Verfärbung wie gewohnt mit der üblichen Poolpflege aus dem Wasser entfernt werden. Anschließend ist Ihr Außenpool sofort fertig für die neue Badesaison.

Überwinterungsmittel Pool Anwendung: So machen Sie Ihren Pool winterfest

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um für eine optimale Wirksamkeit des Pool-Überwinterungsmittels zu sorgen:

  1. Darauf achten, dass für den nachfolgenden Schritt noch genügend Wasser im Becken ist
  2. Filter rückspülen (Filtersand wird gereinigt und ist schon fit für den Frühling)
  3. Winterfit Überwinterungsmittel laut Dosierungsanleitung ins Beckenwasser geben und die Pumpe ca. 3 Std lang laufen lassen
  4. Filteranlage vom Strommnetz trennen und Filterkessel entleeren oder abbauen
  5. Gegenstromanlage oder andere Wasserattraktionen gemäß Herstelleranweisung ebenfalls winterfest machen
  6. Wasserstand bis unter die Auslaufdüsen absenken
  7. Alle wasserführenden Leitungen entleeren und frostsicher halten
  8. Falls vom Hersteller oder Schwimmbadbauer vorgesehen, Saug- und Druckleitungen mit Verschlussstopfen verschließen
  9. Falls vorhanden, Winter-Abdeckvorrichtung anbringen und dabei Herstelleranweisung beachten


UFI PDD0-205G-1005-3V0S

BAuA-Reg. Nr. N-62630